Erotische Fähigkeiten

«Vivre en amour» – Seminar 5: Erotische Fähigkeiten

Die Seminarreihe Vivre en amour (Sex und Liebe) richtet sich an Ein­zelpersonen und Paare in verschiedenen Lebenspha­sen mit Interesse an der Entfaltung und aktiven Gestaltung ihrer Sexualität.

Dieses Seminar nimmt Sie mit auf eine Reise ins Land der erotischen Fähigkeiten. Dabei beschäftigen uns Fragen wie:

  • Was hat Sexualität mit Erotik zu tun?
  • Welche Fähigkeiten sind für welche Erotik hilfreich?
  • Wie gestalten wir lebendige Erotik in der Dauerbeziehung?
  • Die Kunst der Berührung: Vom Berühren und berührt-Werden.
  • Die Kunst des Nehmens: Vom Nehmen und Genommen werden.
  • Die Kunst des Gebens: Vom Hin-geben und Hin-nehmen.
  • Was haben Muskelspannung und Atmung, Bewegung und Rhythmus mit sexuellem Genuss zu tun?

Wir beschäftigen uns dabei mit Themen wie Umarmung, Berührungen, Küssen. Wir entdecken verschiedene Arten des Berührens und ihre Auswirkungen auf das Liebesspiel. Sexuelle Techniken und Stellungen werden angesprochen – aber es geht mehr um innere Haltungen als um Praktiken.

Aufbau des Seminars
Das Wochenende «Erotische Fähigkeiten» vermittelt abwechslungreich und anregend Wissen zur Sexualität von Frauen und Männern. Sie erhalten hilfreiche «Werkzeuge», damit Sie ihre eigenen sexu­ellen Fähigkeiten erkennen und weiter ent­falten können.
Im Workshop vertiefen Sie die Inhalte der Referate in Gesprächen und angeleiteten Übungen.
Das persönliche sexuelle Erleben wird nicht dargestellt. Auf Wunsch ist es möglich, ein eigenes Anliegen einzubringen.

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie auf der Website des ZISS.

25.Sep.2021 — 26.Sep.2021
09:30

Freiestrasse 71 · 8032 Zürich

IfES, ZISS

zur Anmeldung