Weibliche Sexualität

«Vivre en amour» – Seminar 1: Weibliche Sexualität

Die Seminarreihe Vivre en amour (Sex und Liebe) richtet sich an Ein­zelpersonen und Paare in verschiedenen Lebenspha­sen mit Interesse an der Entfaltung und aktiven Gestaltung ihrer Sexualität.

Am Wochenende «Weibliche Sexualität» vermitteln wir zum einen Wissen, zum anderen können Sie sich im Plenum oder in Kleingruppen austauschen und die besprochenen Themen in Einzel- oder Paarübungen spielerisch angehen.
Falls Sie das Seminar als Paar besuchen, können Sie Paarübungen mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin machen – ausser Sie möchten das nicht.
Wir sprechen über Sex und geben Ihnen Anleitungen zum Üben zuhause. Manche Übungen finden auf Yogamatten statt – sie sind vergleichbar mit Übungen, die Sie in einer Yogaklasse machen würden.
Die körperlichen Übungen dienen dem Selbsterleben; wir leiten keine «Sexgymnastik» an.

Eingeladen sind Männer und Frauen, Singles und Paare, egal welchen Alters und welcher sexuellen Orientierung.
Das Seminar spricht Sie an,
– wenn Sie weibliche Sexualität besser verstehen wollen.
– wenn Sie Ihre eigene Erotik weiterentwickeln wollen.
– wenn Sie neue Impulse für Ihre Paarsexualität suchen.

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie auf der Website des ZISS.

22.Jan.2022 — 23.Jan.2022
09:30

Freiestrasse 71 · 8032 Zürich

IfES, ZISS

zur Anmeldung